Kasupke
Kolumne

Kaspuke sagt...

...,wie es ist.

Also nach der Aktion am BER muss man die sojenannten „Klimaaktivisten“ endjültich Klimaterroristen nennen. Wer sich jewaltsam Zutritt zu Landebahnen vaschafft und Flughäfen sabotiert jilt übaall uff der Welt als Terrorist, jehört vor Jericht jestellt und hart bestraft. Und wat is eijentlich mit der Sichaheit am BER?

In Bayern hat die allaletzte Jeneration so ne Aktion ooch vasucht, aba det konnte die Polizei vahindan. Und warum bei uns nich? Wat muss eijentlich noch passiern, bevor diese Terroristen im Jefängnis landen. Da könnse sich denn ja jerne anne Zellentür festkleben – von Innen.

kasupke@morgenpost.de