Kasupke
Kolumne

Kasupke sagt, ...

... wie es ist.

Der Senat muss unsa Millionendorf anjesichts von Kriegsfoljen, Enerjiekrise und Inflation jut üban Winta bringen und nebenbei Wahlen fürt Abjeordnetenhaus und die Bezirke orjanisieren, bei denen nich wieda so ville schiefjeht. Wer meent, damit hat unsre weise Landesrejierung jenuch zu tun, der irrt. Senatorin Spranger is ja nich nur für Inneret zuständich, sondan ooch für Sport. Und nu treibt se die Planung für den Stadion-Neubau von Hertha voran. Mit Expertenkommission und Prüfjruppe der Vawaltung und allem Pipapo. Dafür is Personal da, Jlückwunsch. Hertha freut sich und will det Stadion „rein privat“ finanzieren. Wovon eijentlich? Von den 80 Millionen Schulden?

kasupke@morgenpost.de