Kasupke
Kolumne

Kaspuke sagt...

...,wie es ist.

Lehra sind Mangelware in Berlin und müssen deshalb wie rohe Eia behandelt wern: Die Jewerkschaft für Erziehung und Wissenschaft fordat jetzt kleenere Klassen mit wenja Kindan – um die Jesundheit der Lehra zu schützen! Dafür soll am 28. Septemba sojar jestreikt wern. So ändan sich die Zeiten: Forderungen nach kleenen Klassen jab’s früha ooch schon, aba in ersta Linie, weil die Schüla mehr lernen sollten und nich, weil die Damen und Herren Pädagogen denn nich so jestresst sind im Untaricht. Wie det übahaupt funktioniern soll, wo det eh schon zu wenich Lehra jibt, hat die Jewerkschaft natürlich nich jesacht. Aba ick muss jestehn: Inna heutijen Zeit möcht’ ick weda Lehra noch Schüla sein.

kasupke@morgenpost.de