Kasupke
Kolumne

Kasupke sagt...

...wie es ist.

Wenn Se zu den Menschen zählen, die heute nich arbeeten jehn müssen und in Ruhe frühstücken könn‘, jehn Se ma zum richtijen Bäcka und koofen da ihre Schrippen – so lange der Laden noch da is. In Charlottenburch, inna Knobelsdorffstraße, hat jerade n tolla Kiezbäcka dicht jemacht. Der hatte klasse Brötchen, da hab ick öfta anjehalten, wenn ick ne Fuhre in die Ecke hatte. Der Bäcka ist in Ruhestand jejangen und hat keen Nachfolja jefunden.

So vaschwindet eena nach‘m andan. Bald jibts entweda nur noch ausjewählte Luxusbrötchen für die Reichen und Schönen und Discountschrippen fürt Volk, die nich schmecken. Bitta!

kasupke@morgenpost.de