Kasupke
Kolumne

Kasupke sagt...

..., wie es ist.

Die Polizei kämpft nich nur jejen Personalmagel – und det nich erst seit Corona – sondan ooch jejen die Datenflut. Die Jesetzeshüta kommen jar nich hintaher mit den Ermittlungen bei all dem, wat se uff den Handys von Tatvadächtijen und Kriminellen so finden. Keen Wunda, als jeübta Krimi-Zuschaua weeß man ja, det heute praktisch keen Fall mehr jelöst wird ohne Handyortung und det Auslesen von Nachrichten.

Ohne Mobiltelefon läuft keen Vabrechen mehr und schon jar keene Uffklärung. Also wenn ick da noch an den Kommissar Erik Ode denke, wie der immer erst ne Telefonzelle suchen musste, um seine Sekretärin „Rehbeinchen“ anzurufen…

kasupke@morgenpost.de