Kasupke
Kolumne

Kasupke sagt ...

...wie es ist.

Na, det is ja ne schöne Bescherung zum ersten Advent: In Südafrika hat sich ne neue Mutation von diesem ekelhaften Coronavirus entwickelt – und is schon in Beljien jelandet. Find ick ja rührend, det der Jesundheitsminista Reiserückkehrer aus Südafrika bittet, sich freiwillich in Quarantäne zu bejeben. Jeht’s noch?

Ick erwarte, det die Bundespolizei am Flieja steht und die Leute persönlich uff schnellstem Weje nach Hause jeleitet - wo se denn jefällichst ooch bleiben. Und det die neue Rejierungskoalition erstma zehn Tage zukieken will, wie sich det allet so entwickelt, is ja wohl een schlechta Scherz. Bessa jesacht: een Ampel-Totalausfall.

kasupke@morgenpost.de