Kasupke
Kolumne

Kasupke sagt ...

...wie es ist.

Na wenichstens ein Lichtblick in diesa freudlosen Zeit: Der Kudamm strahlt wieda im festlichen Lichtajlanz. Nich janz so üppich wie in den vajangenen Jahren, aba immahin een Stimmungsuffhella. Und deshalb werd ick heute innen Kella runtasteijen und die Weihnachtsbeleuchtung fürn Balkon hochschleppen und den Kampf mit den Kabeln uffnehmen. Bei einijen Nachbarn leuchtet’s schon, und bis zum ersten Advent müssen bei Kasupkes die Lichtaketten hängen. Denn ejal, wat heute für neue Corona-Maßnahmen beschlossen wern: Die Festbeleuchtung wird ja wohl nich vaboten wern.

kasupke@morgenpost.de