Kasupke
Kolumne

Kasupke sagt ...

...wie es ist.

Der Herbst is nu aba richtich in Berlin anjekommen. Ick trau mir kaum noch, ausm Fensta zu kieken, weil det so jrau is und imma nur nieselt oda pladdat. Und morjens aussa Falle zu kommen, is ooch nich einfacha jeworden. Jestan hab ick denn noch det Rufen vonnen Jänsen jehört, die üba unsa Haus Richtung Süden jezojen sind. Die habns jut: Die fliejen dahin, wo et warm is. Wir können det ja erstma nich mehr, wejen Corona.

Trude und ick lassen uns aba trotz des fiesen Wettas nich die Stimmung vamiesen. Jemütliche Nachmittage und Abende einjemummelt inna Strickjacke uffm Sofa mit nem juten Buch haben ooch ihren janz eijenen Reiz.

kasupke@morgenpost.de