Kasupke
Kolumne

Kasupke sagt ...

...wie es ist.

Is ja wieda wat los inne Politik: Olle Söda kricht die jeballte Ladung Schadenfreude ab, weil se in Bayern Corona-Tests vabummelt ham und alle froh sind, dettse ihm endlich am Zeuch flicken können. Derweil ruft die SPD olle Finanzminista Scholz zum Kanzlakandidaten aus – leicht jrößenwahnsinnich für ne Fuffzehn-Prozent-Partei.

Und bei uns in Berlin streiten sich der Noch-Rejierende Müllameesta und seine Staatssekretärin Chebli mit Vorliebe für Luxusmode um een Platz im Bundestach. Tja, hat schon seinen Jrund, warum nich nur bei den Sozis jilt: Die Steijerung von Feind heeßt Parteifreund(in).

kasupke@morgenpost.de