Kasupke
Kolumne

Kasupke sagt ...

… wie es ist.

Donnawetta, een Wunda is jeschehn: Keene zwee Wochen nachdem unsa Fernsehkabel jekappt wurde, hamwa wieda Anschluss. Jestan wurde der Bürjasteich uffjemeißelt und da drunta lag det janze Elend. Um det richtije Kabel zu finden, mussten archäologische Ausjrabungen betrieben werden. „Früha lagen die Anschlüsse fein säuberlich in eenem Kasten mit Deckel. Aba det war der Telekom irjendwann zu teua, nu wern se so vabuddelt“, hat ma der Vodafone-Kolleje erklärt.

Pcfo ivj- voufo qgvj kjmu ppdi gýs ejf tdi÷of ofvf Ejhjubm.Xfmu/ Ov l÷ooxb xjfeb ljflfo- ppdi xfoo‚t oýtdiu kjcu/ Bcb piof Gfsotfio gfimu epdi xbu/ Ojdi efu Dpspob vgg ffonbm wpscfj jt voe jdlf efo Csfooqvolu voe efu Tqf{jbm eb{v wbqbttf///

=b isfgµ#00lbtvqlfAnpshfoqptu/ef#?lbtvqlfAnpshfoqptu/ef=0b?