Kasupke
Kolumne

Kasupke sagt ...

…wie es ist.

Ick gloobe, die Vakehrssenatorin nutzt die Corona-Krise für die dollsten Schildbürjastreiche. Nich nur, det aus Hauptvakehrsstraßen üba Nacht Radstraßen wern, nu lässt se ooch noch Bürjasteije in Radweje umwandeln wie in Mitte. Nach dem Motto: freie Fahrt für freie Radfahra! Und wer als Fußjänga nich rechtzeitich beiseite springt, hat Pech jehabt. Manche meinen ja, det sei sowieso schon lange so uff den Bürjasteijen... Ick frage mir nur bei all den Sondarechten für Radfahra: Wann kommen denn mal die Pflichten? Als da wären Steua-, Kennzeichen- und Helmpflicht. Vakehrsteilnehma ham nich nur Rechte, sondan ooch Pflichten – ooch uff zwee Rädan.

=tuspoh?=b isfgµ#nbjmup;lbtvqlfAnpshfoqptu/ef# ubshfuµ#`cmbol# ujumfµ##?lbtvqlfAnpshfoqptu/ef=0b?=0tuspoh?