Kasupke
Kolumne

Kasupke sagt ...

...wie es ist.

Is schon interessant, wie det Corona-Virus die Politik durchnanda wirbelt. Während olle Söder den souveränen Krisenmanager jibt und in Bayern Zustimmungswerte erreicht wie dereinst nur der jeliebte Kini, vaschwinden die Jrünen inne Bedeutungslosichkeit. Wenn’s ernst wird, nützt dem Habeck sein treuherzja Oogenuffschlach ooch nüscht mehr. Dabei is durch Corona doch allet einjetroffen, wofür die Jrünen unermüdlich kämpfen: Keen Flugvakehr mehr, keene Kreuzfahrten und vor allem deutlich wenja Autovakehr. Dumm nur, det so’n Leben im Stubenarrest zwar wenja CO2 produziert, aba die meisten Menschen nich besondas jlücklich macht.

=tuspoh? =b isfgµ#nbjmup;lbtvqlfAnpshfoqptu/ef# ubshfuµ#`cmbol# ujumfµ##?lbtvqlfAnpshfoqptu/ef=0b? =0tuspoh?