Kasupke
Kolumne

Kasupke sagt ...

...wie es ist.

Unter ihnen befindet sich möglicherweise der Nachfolger von Annegret Kramp-Karrenbauer an der Spitze der CDU: Jens Spahn, Armin Laschet, Friedrich Merz (von links).

Unter ihnen befindet sich möglicherweise der Nachfolger von Annegret Kramp-Karrenbauer an der Spitze der CDU: Jens Spahn, Armin Laschet, Friedrich Merz (von links).

Foto: Federico Gambarini / dpa

Merz, Spahn, Laschet und nu ooch noch Röttgen – bei der CDU ham sich mittlaweile vier Kandidaten jemeldet. Aba die entscheidende Frage is doch: Kann een Mann übahaupt Kanzlerin werden? Na, ick bin ja mal jespannt. Am besten üben se mit Mutti Merkel schon mal die Raute. Wie viele Chancen der auserwählte Kandidat denn übahaupt bei der nächsten Wahl hat, is sowieso ne janz andere Frage.

Vielleicht kommse ja ooch uff die Idee mit ner Doppelspitze, weil sich det bei den Jrünen so jut macht. Aba die broochen ooch zwee, weil se sich sonst für die Fülle der Talkshow-Ufftritte klonen lassen müssten.

kasupke@morgenpost.de