Kasupke
Kolumne

Kasupke sagt ...

...wie es ist.

Berlina Dienstleista sind jrundsätzlich mufflich und unsa Millionendorf ne Servicewüste? Stümmt nich imma. Ne Freundin von Trude wollte mit zwee Vawandten zum Ballett in’n Admiralspalast. Ihr Männe wollte nich mit, aba den Damen wat jutet tun und ihnen Schampus für de Pause bestell’n. Also rief er da an und fraachte, ob er die Promibrause ooch aus der Ferne bestell’n und mit Kreditkarte bezahlen kann.

Die Dame von der Gastronomie wusste det nich und verwies an den Jeschäftsführa. Der weilte aba jerade im Urlaub. Trotzdem hatta sich jekümmat, hat ordentlich jewirbelt und die Chose orjanisiert. Der Schampus stand bereit, die Damen staunten nich schlecht. Chapeau!

kasupke@morgenpost.de