Kasupke
Kolumne

Kasupke sagt ...

...wie es ist.

In diesem Jahr wird hundat Jahre Jroß-Berlin jefeiat. Und da kann man nur staunen, wie vorausschauend und weise die Stadtväta damals jeplant ham: jroße breite Straßen, S- und U-Bahnnetz, Kanalisation, Wohnungsbau und so weita. Und heute? Erjeht sich der Senat in ideologischem Kleinklein und die Bezirksfürsten vabarrikadiern sich in ihren Kiezen mit Pollan und Vaboten, damit ja keen andra durchfahrn kann. Wohnungen wern nich jebaut, damit bloß nich noch mehr Menschen herziehn und als Vakehrsmittel der Zukunft wird nich etwa die U-Bahn, sondan die Straßenbahn propajiert. Armet Berlin!