Kasupke
Kolumne

Kasupke sagt ...

...wie es ist.

Foto: Ralph Peters / imago/Ralph Peters

Heute is verkaufsoffna Adventssonntach. Obwohl die Jeschäfte ja schon unta der Woche ewich lang jeöffnet hab’n und anjeblich alle nur noch im Intanet bestell’n, wer’n sich bestimmt wieda die Massen üba’n Kudamm und Tauentzien schieb’n, um Jeschenke zu koofen. Ick hab’s ja nich’ so mit Jewühle, wenn Trude und ick bei dem Nieselwetta übahaupt nen Fuß vor die Tür setzen, denn machen wa nen schönen Spazierjang im Jrunewald – und jenießen hintaher Kaffee und Kuchen. Ick meene, die Vorweihnachtszeit sollte doch besinnlich sein und nich’ in Rumjerenne ausarten. In diesem Sinne: schönen zweeten Advent.

kasupke@morgenpost.de