Kasupke
Kolumne

Kasupke sagt ...

...wie es ist.

Na wenn det die Greta hört ... In Berlin is die Klimanotlage vaschoben worden, weil Senatorin Jüntha ihre Hausuffjaben nich jemacht hat. Eijentlich sollte ja der „Klima-Notstand“ ausjerufen wern, aba det jefiel den sensiblen Jrünen wejen unjuta Erinnerung an die Notstandsjesetze nich. Dabei ist det Janze sowieso bloß symbolischa Klima-Kokolores.

Und wenn schon Notlage, denn doch bitte übaall, wo Not am Mann is: beim Wohnungsbau, inna Vawaltung, beim Vakehr und so weita. Eijentlich lässt sich die janze Misere als Senatsnotlage zusammenfassen. Die könnten wa jeden Tach ausrufen, hilft bloß nüscht.

kasupke@morgenpost.de