Kasupke
Kolumne

Kasupke sagt...

... wie es ist.

Kasupke.

Kasupke.

Foto: David Young / dpa

Noch knapp fünf Wochen bis Heilich-abend – und schon die erste Weihnachtskrise: Schwiejamutta hat endlich in den von mir seit Jahren vorjeschlagenen Keene-Jeschenke-Pakt einjewillicht – und nu is meen Schwaga saua. Der is zwar ooch mehr so der Jeschenke-uffn-letzten-Drücka-Typ, hat aba wahrscheinlich uffn paar hübsche Weihnachtsscheinchen jehofft. Trude macht ooch traurije Oogen, weil se im Jeiste schon ihrn Wunschzettel jeschrieben hat. Na ma kieken, ob der Pakt wirklich bis Weihnachten hält. Oda nich doch durch klammheimliche Jeschenke-Käufe untaloofen wird.

kasupke@morgenpost.de