Kasupke
Kolumne

Kasupke sagt ...

...wie es ist.

Das Leuchten der Gaslaternen – so wie hier im Tiergarten –  ist am Wannseebadweg Vergangenheit. Mittlerweile ist es dort stockdunkel.

Das Leuchten der Gaslaternen – so wie hier im Tiergarten – ist am Wannseebadweg Vergangenheit. Mittlerweile ist es dort stockdunkel.

Foto: Britta Pedersen / dpa

Jetzt inna dunklen Jahreszeit sind wa besondas uff Licht anjewiesen. Und wat passiert? Unsa famosa Senat oda vielmehr ne Jesellschaft in seinem Ufftrach stellt erstma möglichst hässliche LED-Lampen uff. Sehn aus wie’n Ufo am Spieß. Statt ma die schönen alten Jaslaternen zu hejen und zu pflejen und mit LED-Lampen umzurüsten.

Die Laternen präjen nämlich det Straßenbild von Berlin seit dem 19. Jahrhundat. Und nachdem nu schon die Litfaßsäulen va-schwunden sind, sollten die uns doch wenichstens erhalten bleiben. Aba uff irjendeene Erleuchtung wartet man bei den Damen und Herren im Roten Rathaus ja vajeblich.

kasupke@morgenpost.de