Kasupke
Kolumne

Kasupke sagt ...

...wie es ist.

Sigmund Jähn war der erste Deutsche im Weltraum.

Sigmund Jähn war der erste Deutsche im Weltraum.

Foto: imago stock&people / imago/VIADATA

Tut mir leid, det Sigmund Jähn jestorben is, der erste Deutsche im Weltall. Ick fand den imma sehr sympathisch in seina zurückhaltenden und bodenständijen Art. Die DDR-Rejierung hat’n ja zum Volkshelden und Supastar hochjejubelt, wat ihm nich wirklich jefall’n hat. Aba so war det damals im Kalten Kriech. Die wissenschaftliche und technische Leistung war nich so wichtich wie die Übalejenheit des politischen Systems.

Jähn musste als Beweis herhalten, det die DDR bessa is als die Bundesrepublik und die Sowjetunion bessa als die USA. Der Quatsch mit Soße war aba beeden Seiten wichtich. Dabei soll doch wenichstens im Himmel Frieden herrschen.

kasupke@morgenpost.de