Mordfall

Brüder von Hatun Sürücü in Türkei wieder vor Gericht

Der Mord an der Deutschtürkin Hatun Sürücü in Berlin vor 13 Jahren bleibt ein Fall für die Justiz. Der Prozess gegen ihre beiden älteren Brüder, die in Istanbul freigesprochen worden waren, wird formell neu aufgerollt. Das habe ein Berufungsgericht aufgrund einer Beschwerde des türkischen Familienministeriums entschieden, sagte die Anwältin Rukiye Leyla Süren am Donnerstag. Das Gericht begründete die Entscheidung damit, dass das Familienministerium nicht über den Beginn des Prozesses informiert worden war. Ein Vertreter hätte aber nach türkischem Gesetz teilnehmen müssen.