Wein

Weinmesse "Vintage" findet wieder statt

Sommeliere beraten ihre Gäste nicht nur zu passendem Wein, sie haben auch Tipps zu Bier, Tee oder anderen Genussmitteln parat.

Sommeliere beraten ihre Gäste nicht nur zu passendem Wein, sie haben auch Tipps zu Bier, Tee oder anderen Genussmitteln parat.

Foto: Frank Rumpenhorst/dpa-tmn

Der Weinladen Schmidt startet nach Pandemie-Pause wieder seine Hausmesse "Vintage".

Die Freude bei Anja und Carsten Schmidt vom Weinladen Schmidt ist groß. Nach jahrelander Pandemie-Pause können sie endlich wieder ihre Hausmesse abhalten.

Die "Vintage 2022" findet am 13. November 2022 im Axica Kongress- und Tageszentrum mit Blick auf das Brandenburger Tor statt. Insgesamt werden mehr als 90 Winzerinnen und Winzer sowie Produzentinnen und Produzenten vor Ort sein.

Weinpfade sortieren das Angebot thematisch und ermöglichen kurze Wege, die bestimmte Themen näher bringen, darunter Sekt, Riesling oder auch die "Großen Gewächse".

Hinzukommen Seminare zu Selt, Spätburgunder, Umami oder auch "GG".

Vintage 2022, Axica Kongress- und Tageszentrum, Pariser Platz 3, 10117 Berlin, Ticket 29 Euro.