Rooftop-Bar

„Fragrances“-Bar im „Ritz-Carlton“ wird Speakeasy-Dachgarten

| Lesedauer: 2 Minuten
Mit ihrer üppigen Bepflanzung bildet die Bar „The Secret Garden of Fragrances“ eine grüne Oase unter freiem Himmel.

Mit ihrer üppigen Bepflanzung bildet die Bar „The Secret Garden of Fragrances“ eine grüne Oase unter freiem Himmel.

Foto: Florian Kottlewski

Die „Fragrances“-Bar im „The Ritz-Carlton“ zieht in den verborgenen Hochgarten des Luxushotels am Potsdamer Platz.

Die „Fragrances“-Bar im „The Ritz-Carlton“ zieht für die kommenden Sommerwochen erstmals in den im Verborgenen liegenden Hochgarten im dritten Stock des Luxushotels am Potsdamer Platz. Mit ihrer üppigen Bepflanzung bildet die Bar „The Secret Garden of Fragrances“ eine grüne Oase unter freiem Himmel, mit direktem Blick auf das angrenzende Sony Center und den Tiergarten. Die mehrfach ausgezeichnete Barmanagerin Peggy Knuth und ihr Team servieren hier auf Aromen und Parfüms basierende Cocktails in sommerlicher Interpretation, umgeben von Magnolie, Rhododendron, Stauden und Kräutern aus aller Welt.

Zugang zum „Secret Garden“ nur mit Voranmeldung

Der Zutritt ist nur mit Voranmeldung und persönlicher Begleitung durch das Personal des „Ritz-Carlton“ möglich. Denn der Sommergarten liegt versteckt hinter Mahagonitüren auf den Hotelfluren. Die Bar ist ein echter Geheimtipp und damit der perfekte Ort, um mit Freunden, Kollegen oder der Familie Sommerabende bei einem Cocktail oder Longdrink ausklingen zu lassen.

Alle Drinks sind inspiriert von Kräutern, Blüten und Gräsern und basieren auf unterschiedlichsten Spirituosen sowie hausgemachten Sirups und Tees. Die im Hochgarten wachsenden Kräuter, Früchte und essbaren Blüten finden sich in den sieben Signature Drinks sowie den sieben regelmäßig wechselnden Cocktails der Wochenkarte wieder. Die Berliner Parfümmanufaktur Frau Tonis Parfum steht mit ihren floralen Düften Pate für einige ausgewählte Drinks. So findet sich unter den Signature Drinks Frau Tonis Berlin Summer mit Aquavit, Citronella, Limette und Pink Grapefruit und auf der Wochenkarte Frau Tonis Berliner Linde auf der Basis von Wodka und Lindenblütentee mit Jasmin, Zitrone und Honig. Zusätzlich werden Champagner, ausgesuchte Spirituosen sowie eine Auswahl hauseigener Gins, die exklusiv in Zusammenarbeit mit der Deutschen Spirituosenmanufaktur nur im „Ritz-Carlton“ angeboten werden, serviert.

Sommerliche Drinks und Snacks im „Secret Garden“ im „Ritz-Carlton“

Ebenfalls sommerlich inspiriert ist das Food-Konzept. Kleine Gerichte wie Büffel-Ricotta aus Brandenburg mit Inka-Tomate und Rauke, Beef Tatar mit Senf-Eis und Wildkräutern oder ein klassischer Gartensalat mit Garnelen oder Hühnchen harmonieren ideal mit den sommerlichen Drinks.

Für Interessierte bietet Barmanagerin Peggy Knuth auf Anfrage Cocktailkurse an und gibt Tipps, wie man seine eigene Hausbar schnell und effektiv aufbessern kann sowie welche Kräuter und Pflanzen sich besonders für die hauseigenen Drinks unter Freunden eignen.

Die Sommerbar „The Secret Garden of Fragrances“ empfängt seine Gäste von Donnerstag bis Sonntag jeweils ab 16 Uhr. Eine Reservierung ist online erforderlich. Die Gäste finden sich zur Zeit der Reservierung in der Lobby des „Ritz-Carlton“ ein und wenden sich an den Concierge Desk.