Kreuzberg

André Macionga verlässt Restaurant "Tim Raue"

Sommelier André Macionga verlässt das Restaurant "Tim Raue".

Sommelier André Macionga verlässt das Restaurant "Tim Raue".

Foto: Reto Klar

André Macionga war 15 Jahre lang Sommelier im Zwei-Stererestaurant "Tim Raue". Jetzt geht er neue Wege.

André Macionga verlässt nach 15 Jahren das Restaurant "Tim Raue" an der Rudi-Dutschke-Straße in Kreuzberg zum 31. Mai. Der 37-Jährige hatte insgesamt 15 Jahre lang an der Seite von Marie-Anne Wild und dem Zweisterne-Koch Tim Raue gearbeitet. Laut einer Mitteilung möchte er seine gewonnenen Erfahrungen nun an anderer Stelle neu einsetzen.

Die beiden Betreiber des Restaurants, Marie-Anne Wild und Tim Raue, teilten dazu mit: „Wir kennen André seit unserer Zeit im 'Restaurant 44' und haben damit den Großteil unseres beruflichen Weges gemeinsam mit ihm beschritten. Wir werden Andrés herausragende Weinexpertise natürlich extrem vermissen, freuen uns aber auch mit jedem, der seine eigenen Träume verwirklichen kann", so Marie-Anne Wild.

Tim Raue: „Wir bedanken uns bei André für 15 erfolgreiche Jahre, in denen wir gemeinsam wachsen durften, und wünschen ihm für seinen weiteren Weg nur das Beste. Wir bleiben auf jeden Fall in Kontakt und werden auch weiterhin seine wunderbaren Cuvées im Restaurant anbieten."

( BM )