Restaurant-Tipp

Authentisches italienisches Essen in alter Wäscherei

In der „Lavanderia Vecchia“ gibt es Italien pur, ob draußen oder drinnen.

DIe Lavanderia Vecchia in Neukölln

DIe Lavanderia Vecchia in Neukölln

Foto: Nina Kugler

Neukölln. Wer in Berlin nach authentischer italienischer Küche sucht, der wird in der „Lavanderia Vecchia“ in Neukölln unweit des U-Bahnhofs Boddinstraße fündig. Vor knapp zehn Jahren eröffneten Renate und Andreas Hoffmann in einer ehemaligen Wäscherei an der Flughafenstraße ihr Restaurant, daher auch der Name des Restaurants. Zu dem Haus im zweiten Hinterhof führt eine kleine italienische Straße: Wäscheleinen sind quer über die Wege gespannt, überall finden sich Accessoires aus Italien. Im Sommer kann man es sich im restauranteigenen Garten oder im Hof bequem machen. Bei schlechtem Wetter lädt der großzügige, helle und typisch italienisch-gemütliche Gastraum zum Verweilen ein.

Das ganze Restaurant-Konzept ist genauestens durchdacht – wie auch das täglich wechselnde Mittagsmenü, das in der „Lavanderia Vecchia“ montags bis sonnabends zwischen 12 und 15 Uhr angeboten wird. Zwischen 12 und 16 Euro müssen die hungrigen Gäste für drei Gänge zahlen – Traumpreise für jeden Urlauber, der schon einmal an der Amalfiküste war. Zur Vorspeise gibt es meist zwei Auswahlmöglichkeiten: frischen Salat oder etwas Herzhafteres, Suppe oder Bruschetta beispielsweise. Im Sommer ist die Suppe aber selbstverständlich kalt, also eine Gazpacho. Zur Hauptspeise gibt es frische Pasta. Auch hier gibt es verschiedene Auswahlmöglichkeiten. Die selbst gemachten Fettuccine mit Tomatenconfit und Ricottacreme sind dezent, aber schmackhaft gewürzt – und natürlich al dente gekocht. Und auch die Pasta mit Fischragout überzeugt. Als Nachtisch wird ein cremiges Tiramisu gereicht – ohne Alkohol, damit auch die Kleinsten es genießen können. Auf Chi-Chi wird in der „Lavanderia Vecchia“ verzichtet. Gute Zutaten, Handwerk und Geschmack stehen hier im Mittelpunkt. Und so schmeckt das Essen, wie es sollte: wie bei einer italienischen Nonna zu Hause.