Sandwichkette

Pret A Manger eröffnet erste deutsche Filiale in Berlin

Pret A Manger ist in Großbritannien und Frankreich für seine Sandwiches bekannt. Jetzt eröffnet der erste deutsche Laden in Berlin.

Skandale und Tricks: Diese vier Dinge muss man über McDonald's wissen

Panorama Video

Beschreibung anzeigen

Berlin.  In Großbritannien und Frankreich ist die Kette Pret A Manger bereits sehr erfolgreich unterwegs. Mit frisch zubereiteten Salaten, Sandwiches und Wraps erreicht das Unternehmen vor allem Pendler und Berufstätige, die mal eben schnell Mittag essen wollen.

Nun kommt der britische Sandwich-Macher nach Deutschland und setzt hierzulande McDonald’s , Burger King und Subway unter Druck.

Pret A Manger bietet frisch zubereitete Sandwiches an

Wie das Blog Holy Eats schreibt, zieht der erste Deutschland-Store in den Berliner Hauptbahnhof. „Pret A Manger bringt seine köstliche Auswahl an frisch zubereitetem Essen und Bio-Kaffee nach Deutschland“, bestätigte das britische Unternehmen. Im Hauptbahnhof entsteht laut Holy Eats ein neuer Foodcourt, der Anfang Oktober eröffnet wird.

Dort anbieten wird Pret A Manger nach eigener Aussage Sandwiches, Salate, Wraps, Baguettes, Toasts, Süßes und heiße Bio-Getränke. Ob Pret A Manger auch in weiteren Städten und Ländern Filialen eröffnen wird, verrieten die Briten allerdings nicht. (jha)