Genuss

Beste Pizzerien der Welt gekürt - zwei aus Berlin dabei

| Lesedauer: 2 Minuten
Eine Jury aus Italien hat die besten Pizzerien der Welt gekürt. Zwei sind in Berlin.

Eine Jury aus Italien hat die besten Pizzerien der Welt gekürt. Zwei sind in Berlin.

Foto: Michael Dahlke / FUNKE Foto Services

Die beste Pizza isst man in Italien? Mag sein. Aber auch Berlins Pizzerien mischen weit oben mit. Das ist (fast) offiziell bestätigt.

Berlin. 
  • Wo gibt es die beste Pizza der Welt?
  • Laut einer neuen Liste sind mindestens zwei der besten 100 Pizzerien in Berlin
  • Was sagen Sie zu den Ergebnissen?

Aus dem Arme-Leute-Gericht, das höchstwahrscheinlich im 19. Jahrhundert in Neapel erfunden wurde, ist längst ein kulinarischer Klassiker geworden. Die Margherita, Funghi, Quattro Stagioni aber auch viele andere Varianten der Pizza erfreuen sich weltweiter Beliebtheit.

Doch wo gibt es die beste Pizza? Für Italiener ist das sonnenklar. Natürlich in Italien, womöglich in Neapel, der Geburtstätte der Pizza, wie wir sie heute kennen und verputzen. Die Pizza Napoletana mit dickem Rand gilt vielen als einzig wahre Pizza, obwohl es in Bella Italia noch zahlreiche weitere Varianten gibt.

Beste Pizza der Welt - Jury urteilte anhand von sieben Kategorien

Italienische Pizzakenner küren jedes Jahr die besten Pizzerien der Welt, und das anhand von sieben Kategorien - Geschmack der Pizza, verwendete Produkte, Service, Ambiente sowie Ausstattung, Wartezeit und die Auswahl an Wein, Bier und anderen Getränken. Die Ergebnisse veröffentlichen sie auf der Seite 50toppizza.it.

Naturgemäß dominieren Pizzerien in Italien, doch dieses Jahr haben es auch drei Lokale in Deutschland in die Top 100 geschafft. Und zwei befinden sich in Berlin. Die beste deutsche Pizzeria steht allerdings im fränkischen Fürth. Pizza Zulù belegte einen hervorragenden 34. Platz.

Zwei Berliner Pizzerien in den Top 100

Auf Platz 67 landete die Pizzeria Malafemmena in Schöneberg. Hier lobte die Jury vor allem das schöne Ambiente und die authentischen italienischen Speisen. Die Pizzen selbst schnitten natürlich auch hervorragend ab. Diese werden im Malafemmena im 420 Grad heißen, lizensierten neapolitanischen „Forni Valoriani“-Ofen gebacken.

  • Malafemmena Schöneberg
    Hauptstraße 85, 12159 Berlin

Und natürlich ist das Restaurant Mitglied der Associazione Verace Pizza Napoletana. Die Vereinigung hat es sich zur Aufgabe gemacht, überall in der Welt echte neapolitanische Pizza bekannt zu machen und zu schützen.

Futura Neapolitan Pizza auf Platz 98

Die Futura Neapolitan Pizza in der Bänschstraße in Friedrichshain rutschte auf Platz 98 gerade noch in die Top 100 der besten Pizzerien der Welt. Hier lobte die Jury ausdrücklich die authentische neapolitanische Pizza aus besten Zutaten.

  • Futura
    Bänschstraße 91, 10247 Berlin

Ins Futura kommen offenbar sogar viele Neapolitaner auf Berlin-Besuch, wie so manche Rezension auf Google beweist. Die viele Italiener verstörende Pizza Hawaii mit Ananas sucht man hier selbstverständlich vergeblich.

( tok )