Nächste Runde von Schampus auf dem Campus

Thomas Kammeier lädt wieder zu einem Champagner-Menü auf den Euref-Campus in Schöneberg.

Thomas Kammeier, Gastronomischer Leiter auf dem Euref-Campus.

Thomas Kammeier, Gastronomischer Leiter auf dem Euref-Campus.

Foto: RICARDA SPIEGEL

"Schampus auf dem Campus" ist inzwischen bereits eine etablierte Veranstaltungsreihe auf dem Euref-Campus in Schöneberg. In Zusammenarbeit mit dem Champagnerhaus Louise De Sacy lädt der Gastronomische Leiter Thomas Kammeier im Oktober zur nächsten Runde.

Das 4-Gänge-Menü besteht aus Tatar vom Ostseelachs mit Pomelo, Limetten-Schmand, Salz-Zitrone und warmem Parmesanschaum, Bio-Ei mit Topinambur, Lardo vom Wollschwein, Entenstopfleber, Brandenburger Entenbrust mit Rote Bete, Mirabelle, gerösteter Kerbelknolle sowie Ziegenfrischkälse und Birnenmousse, eingelegt, Johannisbeere, Crumble. Zudem gib es einen Aperitif mit Fingerfood.

Alle Gänge werden von Champagnern des Hauses Louise De Sacy begleitet. Önologe David Arnold führt durch den Abend und erklärt die einzelnen Champagner.

Schampus auf dem Campus, Wasserturm, Euref-Campus, 10829 Berlin, 16. Oktober 2020, 19 Uhr, 179 Euro pro Person. Reservierung: Tel. 26 47 67 25 oder Ella.muetzel@euref.de