Berlin

Food-Festivals in Berlin im August und September

| Lesedauer: 2 Minuten
Kristiane Kegelmann von „Pars Pralinen“.

Kristiane Kegelmann von „Pars Pralinen“.

Foto: Sergej Glanze / FUNKE Foto Services

Im August und September starten einige Food-Festivals und andere Events in Berlin. Ein Überblick.

Berlin Beer Week – Vom 2. bis zum 11. September findet in Berlin wieder die Berlin Beer Week statt, bei der sich alles um handwerkliche Bierkultur dreht. Auf dem Gelände der Kulturbrauerei startet zunächst ein Beer, Bourbon & BBQ Festival, mit Bieren, Whiskeys, Live-Musik und Grillständen. Craft-Beer-Fans kommen am 3. September bei der Craft Beer Tasting Session auf ihre Kosten. Das „All you can drink“-Ticket kostet 59 Euro. Zudem gibt es diverse Events in Berliner Bars, Pubs und Brauereien. Das Festival hat mit dem Queen Kong eine eigene Biersorte, die in Zusammenarbeit mit BRLO und Gorilla Cervecería Berlin entstanden ist. Das Programm und Ticket-Buchungen über www.beerweek.de

Pars Aperitivo – Pars Pralinen lädt von August bis Oktober zu einer Aperitivo-Reihe ein. Immer donnerstags trifft das Pars-Team um Kristiane Kegelmann bei Pop-up-Events Freunde aus der Gastronomie und Kunst für genussvolle Abende. Die Events finden in der Bar „Cul de Sac“ in der Rosa-Luxemburg-Straße 20 in Mitte statt. Geplant ist ein wechselndes Angebot an Getränken mit Fokus auf Weinen, kleinen Speisen und pars Eiskonfekt oder Desserts. Zusammengestellt wird die wechselnde Karte mit Partnern wie Food Artist Caique Tizzi (18.8.) oder mit Weinen aus Billy Wagners (29.9.) privatem Keller. Infos unter www.parspralinen.com

Pistachio Street Food Festival – Am 27. und 28. August findet das Pistachio Street Food Festival im Jules-B-Part im Park am Gleisdreieck statt. Von Iran über Korea, Peru bis Italien und Mexiko wird es Gerichte rund um die Pistazie geben, darunter Cannoli, Ceviche, Tacos, Nachos, Arancini, Samosa und vieles anderes. Insgesamt 15 Stände bieten süße oder herzhafte Spezialitäten mit Pistazien. Der Eintritt beträgt 3 Euro. Weitere Informationen unter true-italian.com

Charity-Dinner im Ritz-Carlton – Das „Pots by Dieter Müller“ im „Ritz-Carlton“ veranstaltet am 11. September ein Charity-Dinner zugunsten der Stiftung Kinderherz. Die acht Gänge werden von acht Köchen wie Initiator Dieter Müller kreiert. Von jedem verkauften Menü gehen 50 Euro an die Stiftung. Tickets für 220 Euro per Mail: pots.berlin@ritzcarlton.com oder unter der Telefonnummer 33 777 54 02.

( BM )