Sonntagsrezept

Grüner Spargel mit Ziegenkäse von Dean Sprave

Unser Sonntagsrezept heute: Grüner Spargel mit Ziegenkäse von Dean Sprave, Küchenchef im Restaurant „Crackers“ in Mitte.

Grüner Spargel mit Ziegenkäse von Dean Sprave (Crackers)

Grüner Spargel mit Ziegenkäse von Dean Sprave (Crackers)

Foto: Emil Levy Schramm

Zutaten für 2 Personen

500 Gramm grüner Spargel, 150 Gramm Ziegenfrischkäse, 1 Bund Petersilie, 1 Bund Oregano, 0,5 Bund Bärlauch, 0,5 Bund Minze, 1 Zitrone, 30 Gramm Macadamianuss, Olivenöl, etwas guten Essig, wenn verfügbar einige grüne Mandeln, etwas Oregano für die Garnitur

Zubereitung

Den Spargel putzen, drei Zentimeter vom unteren Ende abschneiden und weitere drei Zentimeter mit einem Sparschäler von den holzigen Stellen befreien. Den Spargel in kochendem, gut gesalzenen und gezuckertem Wasser mit einer halben Zitrone für 30 Sekunden blanchieren. Danach sofort in Eiswasser (ebenfalls gesalzen) herunterkühlen.

Parallel dazu in einem Mixer die gut gewaschenen und gezupften Kräuter (Petersilie, Oregano, Bärlauch und Minze) fein mixen.

Nach und nach etwas Olivenöl hinzugeben bis eine Art Pesto Verde entsteht. Nun mit dem Saft und etwas Zeste der Zitrone, Salz, Pfeffer und einem kleinen Schuss Essig abschmecken. Den Ziegenkäse in einem Tuch gut ausdrücken, um überschüssige Feuchtigkeit zu entfernen. Anschließend grob zerbröseln.

Zum Anrichten nun lediglich den Spargel mit dem Pesto marinieren, mit etwas Ziegenkäse bestreuen und mit Macadamianuss, grüner Mandel und frischem Oregano garnieren. Etwas Olivenöl und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer geben den letzten Kick.