Essen

Alles, was Sie zur Berlin Food Week wissen müssen

Unter dem Motto "Roast Trip" können sich Foodies durch die Gastro-Metropole Berlin schlemmen. Alle wichtigen Infos finden Sie hier.

Im House of Food werden während dem Food-Festival z.B. Lobster Rolls serviert

Im House of Food werden während dem Food-Festival z.B. Lobster Rolls serviert

Foto: picture alliance / newscom

Berlin. Food-Start-ups, Profiköche und Foodies versammeln sich bei der diesjährigen Berlin Food Week. Das müssen Sie zu Programm, Eintritt und Anfahrt wissen:

Wann und wo findet die Berlin Food Week statt?

Die diesjährige Berlin Food Week findet vom 17. bis zum 23. September in Restaurants in ganz Berlin statt. Außerdem können Essensliebhaber das House of Food im Bikini Berlin und die Miele Cooking School besuchen.

Wie sieht das Programm bei der Berlin Food Week aus?

Während der Berlin Food Week sind rund 70 Restaurants in ganz Berlin Teil des Stadtmenüs und servieren mottogetreu Menüs mit Röstaromen.

Außerdem finden die ganze Food-Woche über Produktvorführungen und Kochkurse im Miele Eperience Center statt, bei denen sich Hobbyköche mit Kochprofis austauschen können. Einen Überblick über die in der Miele Cooking School angebotenen Veranstaltungen finden Sie hier.

Am Freitag, den 21. und Sonnabend, den 22. September präsentieren sich 60 Food-Start-ups im House of Food im Bikini Berlin. Dort werden neue Essens-Trends vorgestellt, die Sie vor Ort ausprobieren können.

Kosten die Veranstaltungen im Rahmen der Food-Woche Eintritt?

Der Eintritt zum House of Food am 21. und 22. September ist frei. Tickets für die verschiedenen Veranstaltungen der Miele Cooking School kosten zwischen 6 und 93 Euro. Karten für die Koch-Events können Sie hier erwerben.

Für Essensliebhaber, die in einem der teilnehmenden Restaurants speisen möchten, bietet es sich an, einen Tisch zu reservieren, zum Beispiel über die Reservier-Webseite und Partner der Berlin Food Week OpenTable.

Wie komme ich am besten zum Bikini Berlin und zum Miele Experience Center?

Foodies, die gerne das Gastro-Festival im Bikini Berlin besuchen möchten, nutzen am besten den öffentlichen Nahverkehr. Von dem Regional-, S- und U-Bahnhof Zoologischer Garten ist die Shopping-Mall fußläufig erreichbar: Bikini Berlin, Budapester Str. 38-50, 10787 Berlin

Auch das Miele Experience Center erreichen Sie am besten mit den öffentlichen Transportmitteln. Vom S-Bahnhof Brandenburger Tor, dem U-Bahnhof Französische Straße und dem S- und U-Bahnhof Friedrichstraße können Sie zu Fuß zu dem Gastro-Center laufen: Miele Experience Center Berlin, Unter den Linden 26, 10117 Berlin

© Berliner Morgenpost 2018 – Alle Rechte vorbehalten.