Kindermund

Mama, Papa, wisst ihr, was ich meine?

Heute erklärt Ayse (5) den gesuchten Begriff

Die gehören zu langen Haaren, meistens jedenfalls. Es gibt sie aber auch bei Menschen mit kurzen Haaren, aber das kommt nicht so oft vor, glaube ich. Aber auch in langen Haaren sind sie nicht immer. Meine Mama hat zum Beispiel lange Haare und gar keine davon. Das ist aber auch nicht schlimm. Ich habe dafür ganz viele, wenn meine Haare offen sind und nur eine einzige, wenn ich einen Pferdeschwanz habe. Die ist rund und gedreht. Wenn ich bade, gehen sie alle raus und die Haare sind ganz toll lang und glatt.

Lösung: Locken