Kindermund

Mama, Papa, wisst ihr, was ich meine?

Heute erklärt Florian (6) den gesuchten Begriff

Da kann man für kurze Zeit Tiere hinein tun, die man gefunden hat. Ich habe neulich Kellerasseln dafür gesammelt und eine Spinne. Und dann habe ich noch ein paar Ameisen dazu getan, die haben versucht, die Spinne zu fressen. Es ist ein Glas, das hat obendrauf noch ein flaches Glas, durch das man ganz toll sehen kann, was drin ist. Denn durch dieses Glas ist alles größer. Ich habe davon drei zu Hause und benutze auch welche im Kindergarten. Man muss die Tiere aber schnell wieder freilassen, weil man sie ja nicht einsperren darf.

Lösung: Becherlupe