Kindermund

Mama, Papa, wisst ihr, was ich meine?

Heute erklärt Luis (5) den gesuchten Begriff

Das ist, wenn man Freunde ist und immer zusammen spielt. Meiner ist Gustav aus dem Kindergarten. Man muss nicht gleich alt sein. Das sieht man in meiner Kindergartengruppe. Manche sind vier, manche sind fünf. Man nennt sich gegenseitig so, wenn man was Cooles spielt - manchmal streitet man sich auch. Aber es ist was Schönes, wenn man einen hat, dann ist man nicht alleine und hat immer einen zum Spielen. Ich kenne dieses Wort dafür schon seit einem Monat. Ich habe es von den anderen Kindern gehört.

Lösung: Kumpel