Terminplan

Treffen mit Feen und Elfen

An diesem Wochenende gibt es wieder viel zu erleben - drinnen im Warmen und draußen in der Kälte

Sa 4. Februar

0 bis 5 Jahre

Drinnen

Mitmach-Geschichten Charlottenburger Spiegelsalon, 15 Uhr: Die Zauberlounge zeigt "Timmy im Elfenfabelwesenwald". Eines Nachts bekommt Timmy Besuch von der kleinen Elfe Emily, die seine Hilfe braucht. Traum oder Wirklichkeit? Eintritt: ab 5 Euro. Wo: Friedbergstr. 29, Charlottenburg, Reservierung: Tel. 81 86 36 95 oder www.zauberlounge.de

Puppenspiel Zimmertheater Steglitz, 16 Uhr: Die Mobile Märchenbühne präsentiert "Die Prinzessin mit dem goldenen Stern". Eine Prinzessin in Not: Lada, die junge Tochter des böhmischen Königs, muss aus ihrem Königreich fliehen. Grund ist der böse König Störenfried, der sie unter allen Umständen heiraten will. Lada muss lange wandern, aber dann gelangt sie in eine königliche Küche und findet dort einen Unterschlupf. Eintritt: ab 4 Euro. Wo: Bornstr. 17, Steglitz, Reservierung: Tel. 25 05 80 78 oder www.zimmertheater-steglitz.de

Draußen

Freizeitgelände Volkspark Pankow, 7.30-17 Uhr: Ein neues Areal "Natur" entsteht in Berlin. Anfang 2011 hat die Grün Berlin GmbH den Park unter ihre Fittiche genommen, um dort ein neues Nutzungskonzept umzusetzen. Besucher können aber jetzt schon in den Park, es gibt Schaugewächshäuser, eine geologische Wand, ein Damwildgatter und mehr. Im "Café mint" gibt es Kuchen und Kaffee. Eintritt: 1 Euro, unter 14 Jahre frei. Wo: Blankenfelder Chaussee 5, Pankow, Infos: www.gruen-berlin.de

Ab 6 Jahren

Drinnen

Winterferien-Programm Fez, 13-19 Uhr: "Der magische Rat im Zauberschloss": Hier trifft man einige der "Harry Potter"-Protagonisten und erlebt Abenteuer in einer Fantasiewelt. Man kann am Zauberunterricht mit 30 verschiedenen Unterrichtsfächern wie zum Beispiel Federschreibkunde, Schottischer Tanz, Quidditch-Taktik oder Zauberstabkunde teilnehmen. Eintritt: ab 3 Euro, Materialkosten nicht enthalten. Wo: Straße zum Fez 2, Wuhlheide, Anmeldung: Tel. 53 07 10 oder www.fez-berlin.de

Familienführung Gemäldegalerie, 14.30 Uhr: "Kunst für die ganze Familie: Vorsicht! Gruselgeschichten!" Wer ist mutig genug, die Unterwelt zu besuchen und Dämonen zu begegnen? Wer ist wohl furchtloser - die Eltern oder die Kinder? Kosten: 3 Euro, plus Eintritt ab 4 Euro, für Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre frei. Wo: Treffpunkt Information, Matthäikirchplatz, Tiergarten, Reservierung: Tel. 266 42 42 42 oder www.smb.museum.de

Familienveranstaltung Alte Nationalgalerie, 15 Uhr: "Guck hin! Märchen in Bildern - Bilder im Märchen". Wo ist der Wald, in dem Hänsel und Gretel sich verlaufen haben, wo ist das Königsschloss? Figuren, die in Märchen vorkommen - Prinzessinnen, Ritter oder Drachen - können heute aufgespürt werden. Kosten: 3 Euro, plus Eintritt ab 4 Euro, für Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre frei. Wo: Treffpunkt Kasse, Bodestr. 1-3, Mitte, Reservierung: Tel. 266 42 42 42 oder www.smb.museum.de

Draußen

Ökologisches! Museum für Naturkunde, 11-13 Uhr: "Großstadtsafari: Stadtökologie und Klimawandel". Den Teilnehmern wird eine stadtökologische Führung rund um das Museum angeboten, auf der viele innerstädtische Mitbewohner vorgestellt werden. Im Mittelpunkt stehen die sichtbaren Zeichen des Klimawandels und dessen Auswirkungen. Kosten: ab 4 Euro. Wo: Start in der Invalidenstr. 43, Mitte, Reservierung (begrenzte Teilnehmerzahl): Tel. 20 93 85 50, naturkundemuseum-berlin.de

So 5. Februar

0 bis 5 Jahre

Drinnen

Familienzentrum Haus der Familie, 14-17 Uhr: Heutiges Motto: "Bewegter Sonntag". Eltern bieten jede Menge Bewegungsspiele für Kinder bis sechs Jahren an. Dazu sind der offene Spielbereich und das Familiencafé geöffnet. Eintritt: frei, Spenden. Wo: Mehringdamm 114, Kreuzberg, Infos: Tel. 28 50 47 16 oder www.pfh-berlin.de

Unterhaltsames Programm Deutsches Historisches Museum, 14 Uhr: Im Rahmen der Sonderausstellung "Unter Bäumen" finden im Februar jeden Sonntag Märchenlesungen oder Filmvorführungen, jeweils mit anschließender Familienführung, statt. Märchenlesung heute: "Bambi. Geschichten aus dem Wald" in der Originalausgabe von Felix Salten aus dem Jahr 1923. Kosten: Lesung/Führung 3 Euro, plus Eintritt 6 Euro, Jugendliche bis 18 Jahre Eintritt frei. Wo: Unter den Linden 2, Mitte, Anmeldung: Tel. 20 30 47 51 oder www.dhm.de

Draußen

Familienveranstaltung Waldschule Teufelssee, 11-14 Uhr: "Familienwanderung durch den Winterwald". Garantiert ist es nicht, dass die Teilnehmer der Wanderung Wildschweine, Rehe oder Eichhörnchen sehen. Dennoch kann man vielleicht ihre Fährten finden und den Spuren folgen. Nach dem Spaziergang gibt es zur Stärkung heißen Tee in der Waldschule. Kosten: ab 2,50 Euro, Müggelheimer Damm 144, Köpenick, Anmeldung: Tel. 41 76 37 03 oder -berlin.de

Ab 6 Jahren

Drinnen

Berlin-Geschichte Märkisches Museum, 14 Uhr: "Familienführung: Ich sehe was, was Du nicht siehst". Das Museum ist groß - in den vielen Räumen, Fluchten und Winkeln sind spannende Geschichten und unzählige Objekte versteckt. In der 45-minütigen Führung werden auch knifflige Aufgaben gestellt, die es zu lösen gilt. Spannung und gute Unterhaltung garantiert. Anschließend werden die mechanischen Musikinstrumente vorgeführt. Kosten: ab 3 Euro. Wo: Am Köllnischen Park 5, Mitte, Reservierung: Tel. 24 00 21 62 oder www.stadtmuseum.de

Familien-Zeit Museen Dahlem, 14-17 Uhr: Vom Mythos zur Moderne gibt es einen Familien-Workshop zu Indianern mit dem Titel "Schneeschuh und Kajak". Wie man als Mensch in der Kälte der Arktis (über-) leben kann, sehen die Teilnehmer auf dem Rundgang durch die Ausstellung. Danach wird eine Schneekugel zum Mitnehmen gebastelt. Kosten: 5 Euro, plus Eintritt ab 3 Euro, für Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre Eintritt frei. Wo: Treffpunkt Eingang/Foyer, Lansstr. 8, Dahlem, Reservierung: Tel. 266 42 42 42 oder www.smb.museum.de

Draußen

Tierleben Ökowerk, 13-14.30 Uhr: "Arme Schweine": Diese Jahreszeit ist für die Wildschweinrotten die härteste. Wie die Borstentiere trotzdem gut durch den Winter kommen, erklärt ein erfahrener Forstwirtschaftsmeister. Kosten: ab 2 Euro, Familie 6 Euro. Wo: Teufelsseechaussee 22-24, Grunewald, Anmeldung: Tel. 300 00 50 oder www.oekowerk.de

Naturkundlicher Spaziergang Freilandlabor Britz, 11 Uhr: Im Rahmen der Veranstaltungs-Reihe "Eine Stunde Natur" heute: "Dekorative Gehölze im Winter". Besonders gut eignen sich immergrüne Gehölze, Gehölze mit roten oder gelben Trieben und Winterblüher. Kosten: ab 2 Euro, plus Parkeintritt. Wo: Treffpunkt Parkeingang Sangerhauser Weg, Britz, Anmeldung: Tel. 703 30 20 oder www.freilandlabor-britz.de

Natur im Winter Naturschutzstation Malchow, 14 Uhr: Von 14-17 Uhr "Baumbestimmung ohne Blätter": Einführung ins Thema mit anschließender Wanderung um den Malchower See. Um 14.30 Uhr kann man "Die Vogelwelt im Winter" kennenlernen: Vortrag mit anschließender Beobachtungstour am Schleipfuhl. Bitte Fernglas mitbringen. Spenden erbeten. Wo: Dorfstr. 35, Malchow bzw. Hermsdorfer Str. 11 A, Hellersdorf, Reservierung: Tel. 92 79 98 30 & Tel. 998 91 84 oder www.naturschutz-malchow.de