Info

Reiseführer der anderen Art

Für Familien Der Companions-Verlag ist für seine Familien-Reiseführer gerade mit dem ITB Buch Award ausgezeichnet worden. Die Bücher für Eltern gibt es für 28 Ziele (12,80 Euro). Seit mehr als 20 Jahren erscheinen die Freizeitführer "Kind in ..." (10,50 Euro) mit Tipps und Adressen für 19 deutsche Städte und Regionen. Im Peter Meyer Verlag sind 23 Freizeitführer für Eltern erschienen (12,95-16 Euro).

Für größere Kinder Neu ist die Reihe "Für Eltern verboten!" von National Geographic/Lonely Planet (ab 8 Jahre, 9,99 Euro): Rom, Paris, London, New York. Ebenfalls für Kinder ab 8: "Pollino und Pollina entdecken die Welt" (Spaß mit Kunst und Kultur in ...) von Edition Kappa. Für Kinder (4 bis 9 Jahre) gibt es vom Del Medio Verlag die Kinderreiseführer "Städte entdecken mit Lilly und Anton" (14,90 Euro). Erschienen bzw. geplant sind Berlin, München, Wien, Paris, London und Mallorca.

Für kleinere Kinder "Bambini unterwegs" (Edition Kappa) für Kinder (4 bis 7 Jahre): München und Rom. Bilderbuchreiseführer (verschiedene europäische Städte, darunter Berlin) für Kinder ab 5 Jahren von Bohem Press (9,50 Euro). Außerdem gibt es: "Berlin mit Kindern - Der Stadtführer zum Mitmachen, Raten und Selbst-Entdecken", "Freizeit mit Kindern Berlin und Umgebung".

Für Reisen Im Moses-Verlag ( www.moses-verlag.de ) gibt es "Das Reise-Regen-Rücksitz-Buch" mit Spielen und Rätseln (14,95 Euro), "Mein Tagebuch für die Reise und unterwegs" (9,95 Euro), "50 lustige Spiele für unterwegs" (50 Spielkarten, ab 6 Jahre, 5,95 Euro).