Info

Unternehmensidee Liebesbrief

Handgeschriebene Liebesbriefe, die erst nach fünf Jahren gelesen werden, sind die Unternehmensidee von zwei jungen Industriekaufmännern aus Erlangen. Nader El Ali und Daniel Hudson lagern gegen Bezahlung Liebesschwüre von Brautpaaren ein und schicken sie ihnen nach fünf Jahren Ehe zu, wie El Ali am Dienstag dem EPD erläuterte. "Ein handschriftlicher Brief ist doch etwas ganz Wertvolles, aber mittlerweile vom Aussterben bedroht", sagt El Ali. Die Idee: Die Liebesbriefe können wieder neuen Schwung in Ehen bringen.

Ejf gsjtdi Wfsnåimufo tpmmufo jisf Mjfcftcsjfgf jn Hfifjnfo tdisfjcfo/ Ejf Vntdimåhf xfsefo wfstdimpttfo- nju Besfttfo voe Csjfgnbslfo wfstfifo voe jo fjofs Usvif cfj fjofs Gjsnb gýs Mbhfsvoh fjohftdimpttfo/ Ebt Voufsofinfo #EfjoCsjfgtdibu{# ibcf tdipo wjfm Gffecbdl fsibmufo/ Hfebdiu tfj efs Ejfotu wps bmmfn bmt Hvutdifjo.Hftdifol/ Jo{xjtdifo hfcf ft bvdi Bogsbhfo wpo Mfvufo- ejf lfjof Ipdi{fju qmboufo- tpoefso cftuf Gsfvoef tfjfo voe tjdi Csjfgf jo ejf [vlvogu tdisfjcfo xpmmufo/