Info

Engagement: Wo auch schon Kinder helfen können

Ehrenamtliche Hilfe

Im "Nachtcafé" in der Gemeinde Neu-Westend der Eichenallee 47 in Charlottenburg kann die ganze Familie mithelfen. Hier bekommen Obdachlose ein warmes Abendessen und ein Frühstück. Auch in der Suppenküche der Gemeinde Am Lietzensee in der Herbartstraße 4-6 werden große und kleine Helfer gesucht, die die Helfer Vorort unterstützen. Hier werden bis zu 70 bedürftige Personen mit warmem Essen versorgt. Mehr Informationen unter www.charlottenburg-evangelisch.de oder Tel. 30 10 24 83.

Senioren gehen in Kindergartengruppen und singen mit ihnen unter anderem Weihnachtslieder. Infos für Senioren und Kindergärten unter www.nbhs.de oder Tel. 85 99 51 73.

Kinder können Ältere und pflegebedürftige Menschen zu Hause besuchen über den ehrenamtlichen Besuchsdienst des Nachbarschaftsheims Schöneberg (Kleine Kinder in Begleitung eines Erwachsenen). Infos unter www.nbhs.de/besuchsdienst oder Tel. 85 99 51 23

Backen für Senioren

In Jugendclubs des Deutschen Roten Kreuzes Berlin backen Kinder und Jugendliche Weihnachtsgebäck und verschenken es an Menschen in Senioreneinrichtungen. Mittwoch, 21. Dezember 2011, treffen sie sich um 14 Uhr zum Backen im "Eastside 2000" in der John-Schehr-Straße 34, in Prenzlauer Berg. Infos unter Tel.39 20 12 83. Das "Drehkreuz" in der Sella-Hasse-Straße 19-21 in Marzahn (Tel.935 23 426) backt am 20.12. um 15.30 Uhr und im "DRK-Jugendladen Wedding", Neue Hochstraße 21, Wedding (Tel.46 90 19-52) wird auf Anfrage gebacken. Mehr Informationen auch unter www.drk-berlin.de