Machen Sie mit!

Aktion: Laternenlauf für behinderte Kinder

Am 28. Oktober 2011 findet in mehreren deutschen Städten zeitgleich der einzige bundesweite Laternenlauf für Kinder mit Behinderung statt. Berlin beteiligt sich erstmalig an der Aktion.

Initiiert wurde sie vor einem Jahr vom Hamburger Verein Nicos Farm e.V. und dem Nestwärme e.V. Für Berlin haben sich der Kinder Pflege Netzwerk e.V. und weitere Vereine und Initiativen der Aktion angeschlossen, darunter auch die Initiative Pustewind, die Eltern-Betroffenen-Initiative "Kunstfehler in der Geburtshilfe" und das Kindernetzwerk e.V.

Um 17.30 Uhr werden sich dann in Berlin alle interessierten Menschen und Unterstützer auf dem Washingtonplatz vor dem Hauptbahnhof versammeln, um ihre Lichter und Laternen zu einem Lichtermeer für Deutschlands behinderte Kinder zu vereinen. Das Motto in Berlin: "Ein Licht für jedes Kind". Jede Laterne und jedes Licht - ob selbstgebastelt oder gekauft - ist willkommen, um die Botschaft zu unterstreichen und auf Deutschlands Kinder mit Behinderung aufmerksam zu machen. Wenn auch Sie sich an dem Umzug beteiligen wollen, kommen sie einfach am 28.10.2011 um 17.30 Uhr auf den Washingtonplatz und machen Sie mit beim Lichtermeer für Deutschlands Kinder mit Behinderung. Gerne können Sie sich auch vorab anmelden unter info@kinderpflegenetzwerk.de oder telefonisch unter Tel. 76 76 64 52.