Terminplan

Musical mit lebendem Spielzeug

Ausrangierte Sachen erwachen zum Leben - und andere Unternehmungen für drinnen und draußen

Sa 22. Oktober

0 bis 5 Jahre

Drinnen

Grusel Figurentheater Grashüpfer, 11-15 Uhr: "Spuk im Theater - Magische Puppen bauen und Spielen im Schwarzlicht". Die Besucher können Materialien ausprobieren, Puppen und Gespenster bauen, sich Geschichten ausdenken. Eintritt: frei. Wo: Puschkinallee 16a, Treptow, Reservierung erforderlich: Tel. 53 69 51 50 oder www.theater-grashuepfer.de

Figurenspiel Theater der kleinen Form, 11 & 16 Uhr: "Alle Mäuse lieben Käse". Die Geschichte einer ungewöhnlichen Freundschaft zwischen Katz und Maus: Im Zuhause der Maus gibt's leckeren Käse, der von Kater Scharfauge strengstens bewacht wird. Lediglich eine einzige Maus darf den Käse essen. Es ist die kleine Maus mit dem roten Fell, genannt Zumpelchen. Eintritt: 5 Euro. Wo: Gubener Str. 45, Friedrichshain, Reservierung erforderlich: Tel. 29 35 04 61 oder www.theater-der-kleinen-form.de

Draußen

Herbstfest Kinderbauernhof Pinke-Panke, 14-18 Uhr: Viel Spaß bei den verschiedenen Tieren, abwechslungsreiche Spiele, Bastelaktionen und Leckereien. Außerdem wird eine Schweineparade geboten, bei der dann das schönste Glücksschwein prämiert wird. Mitzubringen: gute Laune und etwas Geld. Eintritt: frei. Wo: Am Bürgerpark 15-18, Pankow, Infos: Tel. 47 55 25 93 oder www.kinderbauernhof-pinke-panke.de

ab 6 Jahren

Drinnen

Familienführung Gemäldegalerie, 14.30 Uhr: "Kunst für die ganze Familie: In Saus und Braus". Früher feierte man opulente Feste, bei denen es teilweise hoch her ging. Auf vielen Gemälden und Stillleben sind derartige Szenen festgehalten. Was wurde von den Gästen zurück gelassen? Angebissenes Brot, umgefallene Römer, ein paar übrig gebliebene Oliven? Eine Spurensuche. Kosten: 3 Euro, zuzüglich Eintritt ab 4 Euro, für Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre frei. Wo: Treffpunkt Information, Matthäikirchplatz, Tiergarten, Reservierung erforderlich: Tel. 266 42 42 42 oder www.smb.museum.de

Sternkunde Planetarium am Insulaner, 16 Uhr: "Der kleine Tag. Auf dem Lichtstrahl zur Erde und zurück". Ein Musical-Hörspiel nach einer Erzählung von Wolfram Eicke mit Musik von Rolf Zuckowski. Im Lichtreich der Sterne sind die Tage zuhause. Und zwar alle: der Tag von gestern, der von morgen, von übernächster Woche. Immer einer von ihnen kommt hinunter auf die Erde. Aber da jeder nur einmal dran ist, hofft er, der schönste Tag überhaupt zu werden. Eintritt: ab 6 Euro. Wo: Munsterdamm 90, Schöneberg/Steglitz, Reservierung erforderlich: Tel. 790 09 30 oder www.planetarium-berlin.de

Draußen

Wandern Ökowerk, 11-16 Uhr: "Grüne Großstadtwanderung vom Bahnhof Zoo zum Ökowerk". Unterwegs auf dem Europawanderweg 11 durch Charlottenburg-Wilmersdorf, vorbei am Bahnhof Zoo, dem Charlottenburger Tor, dem Schloss und Schlosspark, entlang an Landwehrkanal und Spree, dem Ruhwaldpark, dem Olympiastadion, der Heerstraße und dem Teufelsberg. Bitte Verpflegung und gutes Schuhwerk mitbringen. Kosten: 6 Euro. Wo: Treffpunkt vor dem Eingang zum Zoologischen Garten gegenüber vom Bahnhof. Ziel: Ökowerk am Teufelssee, Anmeldung erforderlich: Tel. 300 00 50 oder www.oekowerk.de

So 23. Oktober

0 bis 5 Jahre

Drinnen

Mitmach-Musik Engelmann-Tarabichi, 16 Uhr: "Wind, Wind, sause mal". Die Künstlerin Anna Paul nimmt die Kleinen mit auf eine musikalische Reise. Sie schwebt mit ihnen durch die Luft wie ein Drache, marschiert durch den herbstlichen Wald und singt allerlei Backlieder. Die Eltern können in der Zwischenzeit die Köstlichkeiten im Café genießen. Eintritt: 3 Euro. Wo: Wiesbadener Str. 6, Friedenau, Reservierung erforderlich: Tel. 28 83 03 66 oder www.engelmann-tarabichi.de

Konzert Komische Oper, 11 Uhr: "Nachts...Musik zum Gruseln und Träumen". Das Orchester spielt Musik von Wolfgang Amadeus Mozart "Eine kleine Nachtmusik" und andere Nachtmusiken aus verschiedenen Epochen. Eintritt: 5-8 Euro. Wo: Unter den Linden 41, Mitte, Reservierung erforderlich: Tel. 47 99 74 00 oder www.komische-oper-berlin.de

Lampion-Erzählmusik Park Center Treptow, 15 Uhr:"Theos Klix-Klex-Herbstfest". Die blinde Künstlerin Silja Korn erzählt die Geschichten und die siebenfache "Jugend musiziert"-Preisträgerin Chiara-Marie präsentiert dem Publikum ihre außergewöhnliche Geigenkunst. Die Kinder können außerdem "Blaue-Herzen-Lampions" basteln und das Haus von Theo Tintenklecks am Park Center Treptow in ein besonderes Licht rücken. Eintritt: frei. Wo: Am Treptower Park 14, Treptow, Infos: www.parkcentertreptow.de

Draußen

Bauernhof Spargel- und Erlebnishof Klaistow, 9.30 & 11-17 Uhr: Zum Frühstück kommt der Kasper und erzählt von seiner "wunderbaren Reise nach Waikukuk". Von 11-17 Uhr findet das "Drachenfest" für die ganze Familie statt. Hier können nach Herzenslust Drachen selbst gebaut oder gekauft werden. Und dann steigen sie natürlich auch gleich in die Lüfte. Eintritt: Frühstück je nach Angebot, Drachenfest frei. Wo: Glindower Str. 28, 14547 Klaistow, Reservierung und Infos: Tel. 033206/610 70 oder www.buschmann-winkelmann.de

Rallye Waldschule Bogensee, 12-16 Uhr: "Familienrallye: Raus in den Herbstwald". Eine spannende Rallye mit kleinen, spannenden Aufgaben. Die Tour führt rund um den Bogensee. Im Anschluss gibt es ein Lagerfeuer mit Stockbrot und heißem Tee. Kosten: ab 2,50 Euro, Familie 10 Euro. Wo: Platz der Freundschaft, 16348 Wandlitz OT Bogensee, Reservierung erforderlich: Tel. 03 339/72 92 14

ab 6 Jahren

Drinnen

Kinderfest Gemäldegalerie, 11-18 Uhr: Zum fünften Mal findet das große Kinderfest statt - mit Führungen, Konzert, Workshop, Theater, Tanz und mehr. Die Werkstatt des Malers wird zum Kinder-Reich und lädt ein, die Welt der Alten Meister genauer zu ergründen und Künstlern sozusagen über die Schulter zu schauen. Wie entsteht ein Gemälde? Worauf malten die Künstler? Welche Farben wurden verwendet? Für Unterhaltung sorgen unter anderem Juri Tetzlaff vom KI.KA, Queen Katerin, die barocke Schlangenfrau und das Kindertheater Zauberstern. Kosten: Ab 4 Euro. Wo: Matthäikirchplatz, Tiergarten, Infos: Tel. 266 42 30 40 oder www.smb.museum.de

Draußen

Unterirdisch Ökowerk, 13 & 16 Uhr: "Alte Mauern, schwere Maschinen und dunkle Schächte". Eine Führung durch die unterirdischen Gänge des alten Wasserwerks am Teufelssee. Bitte Taschenlampe mitbringen und möglichst alte Kleidung tragen. In Kooperation mit der VHS-Marzahn-Hellersdorf. Kosten: ab 1 Euro, Familie 6 Euro. Wo: Teufelsseechaussee 22-24, Grunewald, Reservierung erforderlich: Tel. 568 81 60 oder www.oekowerk.de

Verfolgungsjagd Waldschule Plänterwald, 13-17 Uhr: "Ein Dieb schleicht durch den Wald". Jemand hat die ganzen Herbstfrüchte geklaut. Die schlaue Füchsin Fenja bekommt von den Waldtieren die Aufgabe herauszufinden, wo die Herbstfrüchte abgeblieben sind. Die Kinder können Fenja helfen, indem sie die Spur aufnehmen und den Herbstwald durchforsten. Kosten: Eintritt frei, Spenden erbeten, Materialkosten für Bastelarbeiten. Wo: Dammweg 1B, Plänterwald, Reservierung erforderlich: Tel. 53 00 09 70