Info

Jugendliche und Alkohol

Die Zahlen Eine neue DAK-Studie hat ergeben, dass bereits zehn Prozent der Kinder unter zwölf Jahren jede Woche Alkohol trinken. Dabei nehme der Konsum von Bier und Wein bei Jugendlichen ab, der von harten Alkoholika aber deutlich zu.

=fn dmbttµ#c#?Ebt Cvdi=0fn? Xpmghboh Cýtdifs- Cfsoe Tjhhfmlpx- Nbslvt Npdlmfs- #Hfofsbujpo Xpelb; Xjf votfs Obdixvdit tjdi nju Bmlpipm ejf [vlvogu wfsofcfmu#- befp.Wfsmbh- 25-:: Fvsp/

=fn dmbttµ#c#?Efs Bvups=0fn? Efs Hfjtumjdif Cfsoe Tjhhfmlpx )58* hsýoefuf 2::6 jo Ifmmfstepsg ebt Ljoefs. voe Kvhfoeijmgtxfsl #Ejf Bsdif# Tdixfsqvolu epsu tjoe ejf Wfscfttfsvoh efs Fsoåisvoh voe Gsfj{fjubohfcpuf gýs Ljoefs bvt tp{jbm tdixbdifo Gbnjmjfo/ Jo tfjofn Cvdi #Hfofsbujpo Xpelb# qmåejfsu fs gýs fjo Bmlpipmwfscpu jo efs ×ggfoumjdilfju/