Journey

Fantastische Reise durch die Wüste

Foto: Ja / Ja/promo

Journey (Sony, Download für PS3, erscheint 2011)

In der ja meist schrillen und lauten Welt der Videospiele gehen sie leicht unter, diese stillen, magischen und wunderschönen Kunstwerke, die von ihrer Atmosphäre und dem Einfallsreichtum der Entwickler leben. "Journey" des kleinen US-Studios thatgamecompany ist so ein Spiel, weshalb man es auch gar nicht genug loben kann. Eine seltsame Gestalt im roten Cape wandelt durch eine fantastische, kunstvoll gestaltete Wüstenlandschaft, in der es viel zu entdecken gibt. Das reicht schon, um die Abenteuerlust des Spielers zu wecken - Action und Geballer braucht es da gar nicht. Eigentlich ist "Journey" sogar mehr ein begehbares Kunstwerk mit diversen Rätseleinlagen als ein Videospiel."Spiele sind Leidenschaft", sagt Chefentwicklerin Kellee Santiago, die bereits mit den Kunst-Spielen flow und Flower für Aufsehen gesorgt hat. In diesem Fall stimmt's.

Spaß haben: **

Gemeinsam spielen: *****

Rätsel lösen: *****