Info

Im Alter in die Stadt

Ort Viele Senioren zieht es in die Großstädte. In einer Umfrage von Immowelt.de gaben 42 Prozent der Über-65-Jährigen an, dass die Großstadt der ideale Ort für den Lebensabend sei. Unter den 50- bis 65-Jährigen sagten das nur 35 Prozent.

Qualität Argumente für die Großstadt sind laut Immowelt.de-Umfrage vor allem kürzere Wege, bessere ärztliche Versorgung und mehr altersgerechte Wohnungen.

Wanderbewegung Nach einer Umfrage des Forschungsinstituts empirica im Auftrag der LBS ziehen jedes Jahr rund 800 000 Menschen in der Altersgruppe 50+ um. 70 Prozent von ihnen suchen zwar städtische Strukturen, wählen in der Großstadt aber eher einen Platz ab vom Zentrum.