Terminplan

Wo Kinder tanzen und toben können

Workshops, Musik, Theater und Feste: Die schönsten Unternehmungen für drinnen und draußen

Sa 21. Mai

0 bis 5 Jahre

Drinnen

Geschichten Charlottenburger Spiegelsalon, 14 Uhr: "Timmy im Elfenfabelwesenwald" - Geschichtenerzählung und Kinderzauberei. Der ältere Bruder von Timmy, Leon, ist mit den Elfen aus dem Fabelwesenwald befreundet. Davon erzählt er Timmy gern abends. Eintritt: ab 5 Euro. Wo: Friedbergstr. 29, Charlottenburg, Reservierung erforderlich: Tel. 0160/ 572 99 37, mail@jan-dober.de oder www.jan-dober.de

Puppentheater Jaro-Theater, 16 Uhr: "Der Koch und der Zauberfisch". Puppen- und Schauspiel über Knut, den Koch. Dieser verbringt seine Zeit lieber mit Abenteuerträumen als mit seiner Arbeit. Und eines Tages fällt ihm das Kochbuch in den Topf mit Tomatensuppe. Eintritt: ab 5 Euro. Wo: Schlangenbaderstr. 30/Ecke Wiesbadenerstraße, Wilmersdorf, Reservierung erforderlich: Tel. 341 04 42 oder www.theater-jaro.de

Draußen

Fest Boxhagener Platz, ab 13 Uhr: "Weltfest". Dieses Jahr steht das Thema "Nahrung" im Mittelpunkt. Es gibt viele Stände, Musik, Theater und Aktionen. Für Kinder gibt es ein Unterhaltungs-Programm unter anderem mit dem Zirkus Zack. Wo: Boxhagener Platz, Friedrichshain, Infos: www.weltfest-am-boxi.de

Lesung Volkspark Potsdam, 14-17 Uhr: "Märchen im Nomadenland". Um 14, 16 & 17 Uhr wird "Robin Hood" aufgeführt. Um 15 Uhr "Die kleine Meerjungfrau", nach einem Märchen von Hans Christian Andersen. Beide Geschichten werden erzählt und gespielt von Edward Scheuzger. Eintritt: ab 4 Euro, plus Parkeintritt. Wo: Kirgisische Jurte im Volkspark Potsdam, Remisenpark, Georg-Hermann-Allee 101, Potsdam, Reservierung erforderlich: Tel. 0176/ 30 00 51 51 oder www.nomadenland.de

ab 6 Jahren

Drinnen

Führung Alte Nationalgalerie, 15 Uhr: "Guck hin! Farbenrausch im Museum". Wie fühlt sich eine Farbe an? Warm oder kalt? Welche Farben harmonieren? Welche stoßen ab? Gibt es nur bunte oder auch "unbunte" Farben? Und welches ist die Lieblingsfarbe der Kinder? Kosten: 3 Euro, zuzüglich Eintritt ab 5 Euro, für Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre frei. Wo: Treffpunkt Kasse, Bodestraße 1-3, Mitte, Reservierung erforderlich: Tel. 266 42 42 42 oder www.smb.museum.de

Kirchenmusik St. Lukas-Kirche, 18 Uhr: "Was bei den Menschen unmöglich ist..." Ein Musical anlässlich des 150. Geburtstags der St. Lukaskirche in Kreuzberg. Kinder, Jugendliche und Gäste der Berliner Stadtmission spielen die bewegte 150-jährige Geschichte der Kirche. Eintritt: frei. Wo: Bernburger Str. 3-5, Kreuzberg, Reservierung erforderlich: Tel. 322 90 29 41 oder www.kirchenchor-kreuzberg.de

Draußen

Stadtführung Berlinflüsterer, 12 Uhr: Eine einstündige Reise durch das Nikolaiviertel. Kleine Geschichten berichten über "weiße Frauen, ängstliche Kurfürsten und alkoholisierte Frösche". Am Ende der Führung bekommt jedes Kind eine kleine Überraschung. Kosten: 5 Euro pro Kind, begleitende Eltern 3 Euro pro Person. Wo: Treffpunkt Ecke Poststraße/Rathausstraße, Mitte, Anmeldung: Tel.0178/ 330 21 90 oder www.berlinfluesterer.de

Schnitzeljagd Berlin sehenswert, 14 Uhr: Kinderschnitzeljagd durch die Gartenstadt Frohnau. So erleben auch die Jüngsten die bewegte Geschichte Berlins sowie die Gegenwart auf unterhaltsame, anschauliche, kindgerechte und spannende Art. Kosten: 4 Euro. Wo: Treffpunkt an der S- Bahn Frohnau (S1), Bahnhofsbrücke, Anmeldung: Tel. 0151/ 52 44 38 58 oder www.berlinsehenswert.de

So 22. Mai

0 bis 5 Jahre

Drinnen

Kinderkonzert Schwartzsche Villa, 16 Uhr: Die beiden Pianistinnen und Dozentinnen von der Universität der Künste Berlin, Liana Vlad und Viktoria Litsoukova, bringen als Klavier-Duo Kindern klassische Musik näher. Eintritt: ab 4 Euro. Wo: Großer Salon, Grunewaldstr. 55, Steglitz, Reservierung erforderlich: Tel. 36 41 68 30 oder www.schwartzsche-villa.de

Draußen

Walderlebnis Spargel- und Erlebnishof Klaistow, ab 11 Uhr: Heute heißt das Motto "Wald". Es werden Jagdhornbläser und Kettensägenkünstler auftreten, es gibt einen Spaziergang mit dem Förster durch das Naturwildgehege und vieles mehr. Kosten: je nach Angebot. Wo: Glindower Straße 28, 14547 Klaistow, Infos: Tel.033206/ 610 70 oder www.buschmann-winkelmann.de

Maientag Hasenheide, ab 14 Uhr: Heute ist der letzte Tag für das größte Parkfest Berlins. 70 Schausteller bieten ihre Attraktionen an. Schneller, weiter, höher für die Wagemutigen, aber auch behutsam für die ganz Kleinen. Auf der Bühne ab 14 Uhr noch mal Live-Musik. Eintritt: frei. Wo: Park Hasenheide, Haupteingang über den Columbiadamm, Neukölln oder auch Hasenheide, Kreuzberg, Infos: www.maientage.de

ab 6 Jahren

Drinnen

Musik Jagdschloss Grunewald, 15 Uhr: "Ich kann es aber mit Tönen - Mozart für Kinder". Musiktheater inklusive einer Schlossbesichtigung. Die Besucher lernen heute etwas über das Wunderkind Mozart. In dieser biographisch-musikalischen Reise präsentieren eine Erzählerin und eine Pianistin die Kindheit des Musik-Genies. Kosten: ab 6 Euro, inklusive Schlossbesichtigung. Wo: Treffpunkt Schlosskasse, Hüttenweg 100 (am Grunewaldsee), Grunewald, Anmeldung erforderlich: Tel. 813 35 97 oder www.spsg.de

Workshop Hamburger Bahnhof, 16-18 Uhr: "Kunstnopoly". Bei diesem Workshop werden die Teilnehmer ein Spiel selbst gestalten und dann spielen. Einzige Vorgabe: bei diesem Spiel geht es um die Kunst. Kosten: 5 Euro, zuzüglich Eintritt ab 6 Euro, für Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre frei. Wo: Treffpunkt Kasse/Information, Invalidenstr. 50-51, Mitte, Reservierung erforderlich: Tel. 266 42 42 42 oder www.smb.museum.de

Draußen

Familientag Waldschule Spandau, 14.30-17 Uhr: Ein Spaziergang querfeldein, abseits von Wegen und Stegen. Dabei lassen sich Spuren suchen, Tiere wie der Ameisenlöwe beobachten und vor allem gemeinsam spielen und toben. Kosten: ab 2,50 Euro, Familie 10 Euro. Wo: Niederneuendorfer Allee 81, Spandau, Anmeldung erforderlich: Tel. 336 30 55 oder www.stadtentwicklung.berlin.de/forsten/waldschulen