Kind und Kegel

Waffeln für Milchschnuten

Gläschen, Windeln, Löffel, Lätzchen - das Café Milchbart in Prenzlauer Berg ist bestens ausgerüstet für großen und kleinen Besuch.

Sogar Spielplatztüten (fünf Euro) gibt es: ein heißes Getränk, eine kleine Kinderwasserflasche und eine Brezel oder ein Croissant - damit beim Rutschen und Schaukeln auf den Spielplätzen in der Umgebung der kleine Hunger gestillt werden kann. Das Café ist hell und freundlich eingerichtet, hat eine Spielecke und ein Bälleland. Clara (4) und Moritz (4) nehmen gern auf dem Sofa Platz. Juliane Winter (34), kommt mit ihrem Sohn Elias so gerne hierher, dass sie regelmäßig den weiten Weg von Wandlitz macht. "Die Bedienung ist herzlich, der Möhrenkuchen himmlisch und die Suppen schmecken einfach toll", sagt sie. "Außerdem ist es sehr geräumig und es gibt tolle Spielsachen." Elias mag vor allem die Belgischen Waffeln mit Puderzucker (zwei Euro) oder eine der hausgemachten Kuchen- oder Cookiesorten. Für Kinder gibt es alle Getränke in kleiner Ausführung für einen Euro. Beliebt bei Müttern ist nicht nur der Kaffee, sondern auch der Ingwer-Minz-Tee (2,50 Euro). Und auch zum Frühstücken kommen viele - das "Kleine Süße" kostet 2,20, das "Große" mit Serranoschinken und Ziegenkäse 4,90 Euro.

Café Milchbart, Paul-Robeson-Straße 6, 10439 Berlin-Prenzlauer Berg. Geöffnet täglich 9.30 bis 19 Uhr. Mehr Infos:Tel. 66 30 77 55 oder www.milchbart.net