Zehn Schlimmste

Gegestände, die jetzt langsam vom Balkon verschwinden sollten

1. Hängendes Gestrüpp in Blumenkästen.

2. Das Fahrrad will wieder gefahren werden.

3. Knöchelhoher Dreck will weggefegt werden.

4. Sommerreifen lieber wieder ans Auto montieren.

5. Zigarettenkippen aus der Blumenerde sammeln.

6. Endlich mal den kaputten Klappstuhl entsorgen.

7. Die leeren Bierkisten von Silvester - bringen schließlich auch noch Pfand.

8. Buddelzeug - wird jetzt wieder auf dem Spielplatz gebraucht.

9. Abgenagte Meisenknödel einsammeln.

10. Die Weihnachtsbeleuchtung braucht nun niemand mehr.

Zusammengestellt von der Familien-Redaktion. Haben Sie auch eine originelle TopTen? Schreiben Sie an familie@morgenpost.de