Info

Der Weg zur Traumhochzeit

Buch Mehr zum Thema Hochzeitsplanung von Melanie Schmitz gibt es in ihrem gerade erschienenen Ratgeber "Die Frau der Ringe", Schwarzkopf & Schwarzkopf, 249 Seiten, 9,95 Euro.

Hochzeitsplaner Das Berufsbild ist nicht geschützt, daher gibt es auch keine Zahl dazu, wie viele Hochzeitsplaner in Deutschland arbeiten. Inzwischen hat sich aber ein Berufsverband gegründet, in dem sich hauptberufliche Hochzeitsplaner aus ganz Deutschland zusammengeschlossen haben, um Standards für das Berufsbild zu setzen ( www.bund-deutscher-hochzeitsplaner.de ), außerdem findet man hier Anregungen für die Hochzeitsplanung.

Kosten Wer einen professionellen Hochzeitsplaner engagiert, muss etwa 15 Prozent des Gesamtbudgets für dessen Dienste einkalkulieren. Ist das Budget klein oder sind die Wünsche sehr aufwendig, werden auch häufig Mischkalkulationen aus Budget und Zeitaufwand vereinbart. Aus Sicht von Melanie Schmitz kann man bei einem Budget von 15 000 Euro sehr schöne Hochzeiten planen, bei 5000 Euro würde man eher keinen Hochzeitsplaner engagieren.