Mausklick

Die Online-Tipps der Woche

... für Kinder, die gern die Piste runterjagen

kindernetz.de

Die Winterferien haben angefangen, und das ist für viele Familien die Zeit im Jahr für Wintersport. Einfach Skifahren oder nur Rodeln ist den Kindern oft zu langweilig. Snowboarden ist viel angesagter, und das in vier verschiedenen Disziplinen: Cross, Freeride, Freestyle und Race. Wer sich über die Geschichte und die verschiedenen Möglichkeiten dieser Wintersportart informieren will, erfährt alles über Halfpipes und Freestyle-Tricks auf der Seite kindernetz.de (Rubrik Sport). Dort finden Kinder außerdem ein Porträt des Profi-Snowboarders Christophe Schmidt, anschauliche Videos und Bildergalerien, Texte mit Tipps für die Vorbereitung, die richtige Bekleidung und die passende Ausrüstung. Im Schnee-1x1 gibt es viele Snowboard-Infos zum Schlaumeiern.

...für Eltern, die gern Sport machen

sportlerfrage.net

Wie komme ich vor einem Wettkampf am besten zur Ruhe? Ist Milch eigentlich gesund? Wo kann man auf Sardinien gut klettern? Alle Fragen rund um den weiten Themenbereich Sport können Sie in diesem Forum stellen - und sich Tipps und Ideen von anderen Nutzern geben lassen. So lassen sich Fehler und schlechte Erfahrungen leichter vermeiden. Kurze Videos, zum Beispiel zum Thema "Klimmzug" oder "Bauchmuskeltraining", gibt es auch. Wer gerade keine konkrete Frage hat, kann sich unter "Stöbern" umgucken, welche Themenbereiche es gibt und welche Fragen andere dort eingestellt haben. Das reicht von der Frage nach der besten Yogamatte bis zu Diskussionen, ob die "Schneehöhe" nicht eigentlich "Schneetiefe" heißen müsste.

...für Großeltern, die gern puzzeln

online-puzzeln.de

Wer gern puzzelt, ist auf dieser Seite gut aufgehoben: Hier gibt es kostenlose Online-Puzzle aus ganz verschiedenen Themenbereichen - Tiere, Menschen, Kunst, Blumen, Sport... Auch für Kinder sind viele Motive dabei. Allerdings ist die Zahl der Teile bei den einzelnen Puzzles mit 36 sehr gering - echte Puzzlekönner sind damit wohl eher unterfordert. Links zu - kostenpflichtigen - Puzzleshops sollen da Abhilfe schaffen. Interessanter für echte Fans ist das Forum, in dem Puzzlefreunde ihre Erfolge vorstellen oder ihre Probleme diskutieren. Außerdem verraten hier erfahrene Puzzler ihre Tricks, zum Beispiel beim Vorsortieren der einzelnen Teile, und geben Ratschläge, wie man das Puzzle in halb fertigem Zustand gut verstauen oder aufhängen kann, wenn es fertig ist.