Familienkino

Die besten Empfehlungen für das Wochenende

ab 4 Jahre

Du hast angefangen! Nein, du!: Beim Bilderbuch-Mitmachkino erleben die Kleinsten ein Bilderbuch in Dias. Es bleibt viel Zeit zum Betrachten und Reden, wenn die Geschichte vom roten und vom blauen Kerl, die sich ständig streiten und Recht haben wollen, erzählt wird. Kino im FEZ Wuhlheide: So 13 Uhr

ab 6 Jahre

Willi und die Wunder dieser Welt: Willi Weitzel will's wieder wissen. Nun streift der Fernsehstar auch im Kino neugierig durch die Welt und erzählt vom Leben der Ameisen im Regenwald, von Eisbären in Kanada und von japanischen Sumo-Ringern. Kant Kino 5: Sa/So 15, 17 Uhr

ab 8 Jahre

Die Brücke nach Terabithia: Ein ganz besonderer Film aus dem Jahr 2007 - und deswegen der Kinderfilm des Monats April: Außenseiter Jess freundet sich mit seiner neuen Mitschülerin Leslie an, und gemeinsam bauen sie sich eine Fantasiewelt auf - Terabithia. Hier treffen sie auf Riesen und Trolle, und jedes Abenteuer macht sie stark für ihren Alltag. Als Leslie aber eines Tages allein nach Terabithia reist, hat das furchtbare Folgen. Sputnik: Sa/So 14.30, Xenon: Sa/So 16.30 Uhr

Drachenzähmen leicht gemacht 3-D: Auf der Insel Berk liefern sich Drachen und Wikinger wilde Kämpfe. Bis der Häuptlingssohn Hicks einen Drachen fängt und die Feinde versöhnt. Ein Animationsfilm, der vor schrägen Ideen nur so sprudelt. Alhambra: Sa/So 12.30, 14.50 Cinemaxx Potsdamer Platz: Sa/So 12, 14.30, 17, Cineplex Spandau: Sa/So 10, 12.10, 14.30, 17, Cinestar Cubix Alexanderplatz 7: Sa/So 11, 13.25, 16, Cinestar Imax im Sony Center: Sa/So 12.30, 15, Cinestar Tegel: Sa/So 11.50, 14.45, UCI Kinowelt am Eastgate 3: Sa/So 12.30, 15, 17.30, UCI Kinowelt Zoo Palast: Sa/So 12.30, 15.15, 17.45 Uhr

ab 12 Jahre

Alice im Wunderland 3-D: Dieser Animationsfilm von Tim Burton ist auch schon für etwas Jüngere geeignet, die Kino-erfahren sind. Die fantastisch-bunte Bilderwelt in 3-D und Johnny Depps wildes Spiel machen Spaß, manch Erwachsener wird aber sicher ständig mit der Vorlage und den Vorgängerfilmen vergleichen. Astra Filmpalast: Sa/So 12.30, 15, 17.30, 20, Cinemaxx Potsdamer Platz: Sa/So 12.30, 15, 17.40, 20.20, 23.10, Cineplex Spandau: Sa/So 10, 12.20, 14.45, 19.30, Cineplex Titania: Sa/So 10, 12.10, 14.40, 19.30, Cinestar Tegel: Sa/So 17.10, Spreehöfe: Sa/So 20, Sa a. 22.15, UCI Kinowelt Gropius Passagen 2: Sa/So 14, 20.15, Sa a. 23.15 Uhr

© Berliner Morgenpost 2018 – Alle Rechte vorbehalten.