Polizei

Spielzeug-Auto löst Polizeieinsatz in Oranienburg aus

Ein Kind aus Oranienburg hat zum Geburtstag ein Spielzeugauto geschenkt bekommen und die Polizei damit nachts auf den Plan gerufen.

Foto: Carsten Rehder / dpa

Oranienburg. Ein Polizeiauto als Spielzeug hat die Polizei in Oranienburg nachts auf den Plan gerufen. Die Beamten seien über eine Ruhestörung informiert worden, teilte die Polizei mit. Als sie am Sonntag kurz vor 1.00 Uhr ankamen, bemerkten sie, dass ein Spielzeugauto den Lärm verursachte. Ein Kind habe es bei einer Geburtstagsfeier geschenkt bekommen.

Ob das Geburtstagskind selbst beim Spielen in der Nacht das laute Geräusch auslöste und wie alt es war, blieb zunächst unklar. Die Beamten hätten ihm angeboten, in der Polizeiinspektion Oberhavel in Oranienburg auch mal ein echtes Polizeiauto zu sehen.

Weitere Polizeimeldungen aus Berlin und Brandenburg lesen Sie in unserem Blaulicht-Blog.